Kontakt
open
SelectLine Software AG
Achslenstrasse 15
9016 St. Gallen
Tel: +41 71 282 46 48
Nachricht
SelectLine Hotline:
0900 900 330
(CHF 3.13/Min. aus dem Festnetz)

YES Music AG

SelectLine in “zwei Tagen ready to work!“

Über YES Music AG
Um die Auftritte von René Baumann - inzwischen als DJ BoBo weltbekannt - professionell organisieren und den Künstler selbst erfolgreich vermarkten zu können, wurde 1990 der Vorläufer der heutigen YES Music AG gegründet - das Unternehmen aus Stans (NW) ist ausschliesslich für das Künstlermanagement und als Tourveranstalter von DJ BoBo tätig - bei den rund 80 Shows jährlich und regelmässigen weltweiten Tourneen werden bis zu 120, am Firmensitz zehn Mitarbeiter beschäftigt.

Die Ausgangssituation
Künstlermanagement und Tourveranstalter von DJ BoBo, das Merchandising mehrerer hundert Artikel, die Verwaltung von Marken-, Lizenz- oder Verlagsrechten, Organisation und Durchführung weltweiter Shows oder die Auswertungen musikalischer Produktionen und Verkaufslisten aus dem Tonträgerbereich für Lizenzberechnungen - „bei der Abwicklung der Geschäftsprozesse sind wir uns schon seit vielen Jahren der Notwendigkeit einer professionellen IT-Unterstützung bewusst“, so Geschäftsführer Oliver Jmfeld. „Allerdings haben wir erst nach zwei letztlich erfolglosen Versuchen mit für KMU zu mächtigen Softwarepaketen erkannt, dass weniger manchmal eben doch mehr ist und die für uns optimale Lösung gefunden: die kaufmännische Software SelectLine.“

Die Lösung: SelectLine
Mit der kaufmännischen Software SelectLine der SelectLine Software AG aus St.Gallen hat Oliver Jmfeld im dritten Anlauf dann die optimale Lösung gefunden: „Unsere Wunschvor-stellung war bei SelectLine Realität: Die Software ist ideal auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen zugeschnitten, schnell und reibungslos einzuführen sowie einfach und übersichtlich in der Handhabung.“ Saisonbedingt bzw. vor dem Start einer Tournee oder nach der Vorstellung neuer Merchandising-Produkte müssen die Mitarbeiter der YES Music AG tausende von Bestellungen verarbeiten - rund 80% davon werden über den Webshop erfasst, der Rest erfolgt schriftlich oder telefonisch. Marcel Oberholzer, Label Manager bei YES Music: „Mit SelectLine konnten wir auch die Bereiche Auftragsbearbeitung und Bestellwesen optimieren - bei Bestellungen aus dem Ausland beispielsweise mussten im vor-gängigen System Adressen oder MWST-Angaben einzeln bzw. umständlich und damit langwierig geändert werden - SelectLine ist hier wesentlich effektiver wodurch die Abwicklung der Bestellungen um rund 50% schneller erfolgt.“ Verantwortlich für die Einführung der neuen IT war Roman Burri vom regionalen SelectLine-Partner IFY IT Factory aus Sarnen - „auf dessen Know-how und Kompetenz wir bei Betreuung, Wartung oder Anpassungen auch heute noch zurückgreifen - Support und Service lassen keine Wünsche offen“, so Oliver Jmfeld.

Der Kundennutzen
Die Durchgängigkeit der SelectLine-Module hat die Verantwortlichen bei der YES Music AG von Anfang an dabei unterstützt, Optimierungspotenziale in allen Unternehmensbereichen aufzudecken und zu nutzen, die schnell zu Kosteneinsparungen, Transparenzsteigerungen sowie Effizienzverbesserungen geführt haben. SelectLine nimmt dem Anwender zwar keine Entscheidungen ab, schafft durch aktuelle und verlässliche Zahlen aber eine wichtige Grundlage. Aktuelle Daten und umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten liefern zudem die Grundlage für schnelle, fundierte und sichere unternehmerische Entscheidungen, durch die Flexibilität bleibt das System offen für künftige Entwicklungen. „Weniger bedeutet eben doch manchmal mehr - daher ist das Programm eine ideale Lösung für die Ansprüche eines KMU - die kurzen Einführungszeiten und der günstige Anschaffungspreis halten Kosten und Aufwand gering, Anpassungen an unternehmensspezifische Wünsche sind problemlos möglich und die übersichtliche und einfache Bedienführung ermöglicht auch EDV-ungeübten Mitarbeitern das schnelle Erlernen und Verstehen der Software“, so das positive Fazit von Oliver Jmfeld.

YES Music AG


„Die gestiegene Transparenz und Durchgängigkeit der Abläufe führten zu Verbesserungen im Arbeitsalltag, so z.B. zu einer Beschleunigung der Bestellabwicklung um rund 50%!“
Herr Oliver Jmfeld, YES Music AG